Durchs Val Forno: 4h, WS

Bis zur Verzweigung Val Forno - Val Muretto folgt man dem Verlauf des Sommerweges. Bei genügend Schnee wird auf dem Trassee der Privatstrasse von Maloja zur Alp da Cavloc eine Langlaufloipe betrieben. Diese ermöglicht ein relativ kräfteschonendes Vorankommen. Bei sehr guter Schneelage reicht die Loipe sogar bis Plan Canin.

Im Val Forno hält man sich möglichst in der Talmitte. Nachdem man P. 2232 erreicht hat, steigt man im Zickzack über die linkerhand liegende Moräne Richtung Südosten zur Hütte empor. Falls die Verhältnisse dort jedoch ungünstig sind, benutzt man für den Schlussaufstieg besser ein direkt unterhalb der Hütte liegendes Couloir, das man auf halber Höhe nach rechts verlassen kann, um die Hütte nordostwärts ansteigend zu erreichen.

Bitte vorher das Lawinenbulletin beachten.