Speisen à la carte: Die Speisen auf unserer Tageskarte sind bis am Nachmittag erhältlich. Alles ist selbstgemacht: Von den Ravioli über die Rösti und die Capuns bis zum Kuchen.

Getränke: Breites Angebot an warmen und kalten Getränken. Unser Weinsortiment trumpft mit edlen Tropfen aus Graubünden und dem angrenzenden Veltlin.

Abendessen: 18.30 Uhr. In unseren warmen, gemütlichen Stuben servieren wir ein täglich wechselndes Halbpensionsmenu, das meistens, aber nicht immer Fleisch beinhaltet. Vegetarier und Allergiker: Wir passen uns gerne an - bitte einfach rechtzeitig Bescheid geben.

Frühstück: Wir bedienen zwischen 4 und 8 Uhr. Den Gästen, die vorher frühstücken möchten, stellen wir das Frühstück selbstverständlich bereit. Es beinhaltet: Selbstgemachtes Brot, Käse, Butter, Konfitüre, Müesli, Cornflakes, Orangensaft, warme und kalte Milch, Kaffee und Tee. Auf Wunsch servieren wir zur Ergänzung Pancakes oder Porridge.